24.03.2016, 12:18 Uhr

Erstes "Sprachcafé" des Interkulturellen Zentrums

VÖLKERMARKT. Am vergangenen Samstag veranstaltete das "Interkulturelle Zentrum Völker.Markt" das erste „Sprachcafé mit Karen“.

Gemeinsam lernen

Neben einigen Besuchern aus dem Iran und China kamen auch einige Völkermarkter zu dem Treff. Nach einer kurzen Begrüßung durch Karen Ibacache, die in Chile geboren und aufgewachsen ist und seit nunmehr zehn Jahren in Österreich lebt, übten alle gemeinsam die Verwendung der deutschen Sprache im Alltag.
Da es oft schwierig ist, sich mitzuteilen, wenn die richtigen Worte fehlen, ist es besonders wichtig die neue Sprache üben zu können. Bei guter Stimmung wurde so mit gegenseitiger Unterstützung erarbeitet, wie man sich kurz vorstellt, um ins Gespräch zu kommen.

Nächste Termine

Das nächste „Sprachcafé mit Karen“ wird am Samstag, den 16. April 2016, um 10 Uhr, in den Räumen des EKIZ Völkermarkt, Herzog-Bernhard-Platz 11, 9100 Völkermarkt stattfinden. Weiters gibt es am Samstag, den 2. April 2016, um 10 Uhr, wieder ein Interkulturelles Frühstück im EKIZ, bei dem diesmal Österreich vorgestellt wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.