27.04.2016, 15:21 Uhr

Ertappte Diebin lieferte sich Rangelei mit Verkäuferin

VÖLKERMARKT. Eine 58-jährige Slowenin gab gestern am späten Nachmittag in einem Lebensmittelmarkt in Völkermarkt Lebensmittel geringen Wertes in ihre Einkaufstasche. Daraufhin verließ sie das Geschäft ohne zu bezahlen.


Rangelei mit Verkäuferin

Eine 39-jährige Verkäuferin bemerkte dies und wollte sie vor dem Markt zur Rede stellen. Die Ertappte versetzte der Verkäuferin einen Stoß mit dem Ellbogen, woraufhin die Verkäuferin versuchte ihr die Tasche zu entreißen. Es kam zu einer Rangelei, bei der die Diebin in die Innenstadt entkam und die Verkäuferin leicht verletzt wurde.

Von Polizei gestellt

Nach einiger Zeit kam die Slowenin wieder zurück zu ihrem Auto am Parkplatz vor dem Geschäft, wo sie von der Polizei zur Rede gestellt wurde. In ihrem Fahrzeug wurden weitere Gegenstände, unter anderem Kleidungsstücke mit Etiketten, im Wert von mehreren Hunderten Euro vorgefunden. Für den Erwerb dieser Gegenstände konnte sie keinen Nachweis erbringen.


Diebstahl gestanden

Bei der Einvernahme zeigte sich die Frau nur zum Diebstahl im Lebensmittelgeschäft geständig. Sie bestreitet Gewalt gegen die Verkäuferin angewendet zu haben und die Gegenstände im Fahrzeug gestohlen zu haben. Die Frau wird nach Abschluss der Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.