09.03.2016, 07:52 Uhr

Frontalkollission in Kühnsdorf

KÜHNSDORF. Gestern Abend kam ein 25-jähriger Angestellter aus dem Bezirk Völkermarkt mit seinem Pkw auf der Mittlerner Landesstraße im Freilandgebiet von Kühnsdorf nach einem Überholmanöver nach rechts auf das Straßenbankett, geriet ins Schleudern und in der Folge auf die linke Fahrbahn, wo er gegen den entgegenkommenden Pkw eines 28-jährigen Arbeiters aus Völkermarkt prallte.
Der 28-jährige erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach ärztlicher Erstversorgung von der Rettung ins UKH Klagenfurt gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Mittlerner Landesstraße war während der Aufräumarbeiten für den gesamten Verkehr gesperrt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.