30.08.2016, 11:55 Uhr

In der Villa mit Geheimnis

Der Buchautor Felix Kucher präsentiert nun seine erste eigenständige literarische Publikation "La Malcontenta" (Foto: Stefan Schweiger)

Autor Felix Kucher präsentiert seinen ersten Roman "La Malcontenta".

VÖLKERMARKT. Der in Völkermarkt aufgewachsene Klagenfurter Felix Kucher (50) veröffentlichte soeben seinen ersten historischen Roman "La Malcontenta". Kucher verbindet darin drei spannende Geschichten auf drei verschiedenen Zeitebenen. Gemeinsamer Bezugspunkt aller drei Hauptfiguren ist die Villa Malcontenta, die vor Venedig wirklich existiert. Die Villa ist bekannt für ihre einzigartigen Fresken. Die Idee zum Buch entstand, als er 2009 die Villa selbst als Tourist besuchte und feststellte, dass es noch kein Buch über das Gebäude und auch keinen Führer über die senationellen Fresken gab. Ins Auge stach ihm das Motiv des Überfalls, bei dem die Götter Hermes und Zeus zusehen. "Das gab mir zu denken und so entstand die Idee zum Buch. Mich interessieren immer die Hintergründe und da die Motive sehr ungewöhnlich waren, war das der Auslöser, um mich weiter mit der Villa zu beschäftigen", sagt Kucher.

Viele Theorien

Für Kucher war es reizvoll, diese drei Ebenen zu verbinden und ob es klappt, drei Biografien über ein Objekt zu spielen. "Es gibt viele Theorien wer wie viel der Fresken gemalt hat, weil der Maler während der Arbeit stirbt und deshalb sind einige Interpretationen möglich. Es gibt viele Lücken und ich habe versucht, diese mit meiner Fantasie zu füllen." Felix Kucher hat eine große Leidenschaft für das Lesen und schreibt schon seit seiner Kindheit. Neben dieser ersten Publikation schreibt der hauptberuflich als Lehrer tätige und studierte Philologe, Philosoph und Theologe gerne Gedichte. "Ein weiters Buch ist schon in Planung, das auch Kärnten-Bezug haben wird und mit historischen Elementen verankert sein wird", gibt er bekannt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.