18.06.2016, 23:48 Uhr

Kunst beim Sommerfest im Haus der Generationen

Vor den Werken der Ausstellung „Bilder im Stiegenhaus“: Hilfswerk-Präsidentin Elisabeth Scheucher (rechts) mit Gästen (Foto: WOCHE)
VÖLKERMARKT. Sonnenschein, Köstlichkeiten vom Grill und fröhlicher Kindergesang – diese Zutaten ergaben das Rezept für ein gelungenes Sommerfest des Hilfswerks Kärnten im „Haus der Generationen“ in Völkermarkt. Präsidentin Elisabeth Scheucher freute sich besonders über die Einweihung der Ausstellung „Bilder im Stiegenhaus“. „Die Kinder unseres Kindergartens und die Klienten unserer Behindertentagesstätte haben die Werke mit Künstlerin Gudrun Zikulnig angefertigt“, berichtete Scheucher. Sie durfte auch Bürgermeister Valentin Blaschitz, Stadträtin Angelika Kuss-Bergner und Landtagsabgeordneten Franz Wieser begrüßen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.