27.07.2016, 08:15 Uhr

Lichtmasten blühen in Griffen

GRIFFEN. Im heurigem Jahr hat sich der Griffner Verschönerungsverein um Obfrau Herta Dobrounig wieder etwas für den Ortskern ausgedacht. In drei Metern Höhe wurden die Lichtmasten im Ort mit Blumentrögen verschönert. Damit auch das Gießen funktioniert, bastelten die Bauhofmitarbeiter an der Bewässerung. Optisch gestaltet wurden die Wasserfässer von den Schülern der NMS Griffen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.