11.04.2016, 07:47 Uhr

Lokalbetreiber gehen in Pension

Schwiegersohn Günther Konatschnig, Lotte und Hansi Schweiger, Robert Orieschnig (Foto: KK)
GRIFFEN. Nach fast 17 Jahren gingen die Pächter des Lokals im Sportzentrum Pustritz, Lotte und Hansi Schweiger, in Pension. Zahlreiche Gäste feierten einen würdigen Abschied. Der neue Obmann der Sportgemeinschaft Pustritz, Gemeinderat Robert Orieschnig, überreichte ebenso wie die Landjugend ein kleines Geschenk. Das Sportzentrum bleibt im April geschlossen. Nach den Renovierungsarbeiten wird das kleine Lokal im Mai, durch einen neuen Pächter, wiedereröffnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.