01.05.2016, 18:13 Uhr

MIT VIDEO: 54. ARBÖ-Sternfahrt 2016 am Tag der Arbeit

M.Knauder, P.Wernig, P.Wedenig, LH Dr.P.Kaiser, J.Strauß, V.Blaschitz, E.Pircer, K.Weinzer, K.Ferstl

mit SPÖ Bezirksfamilienfest

Am 1. Mai findet die 54. ARBÖ-Sternfahrt um ARBÖ-Bezirksobmann Kurt Ferstl mit anschließendem Bezirksfamilienfest im Sportzentrum Völkermarkt statt.

Trotz Dauerregen nahmen unzählige Fahrzeuge - die schönsten wurden prämiert - der Bezirksorganisationen an der Sternfahrt teil. Ziel war die Lilienberg-Arena in Völkermarkt - begrüßt von LH Dr. Peter Kaiser & Co. und der Lindenhofer Bauernkapelle um Obmann Wilfried Maierhofer unter der Leitung von Kapellmeister Stadtrat Markus Lakounigg.

SPÖ Bezirksfamilienfest


Die Begrüßungsrede in der Halle hielt Hausherr Bürgermeister Valentin Blaschitz, bevor Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser und Landtagsabgeordneter Bürgermeister Jakob Strauß die Festreden hielten.
Dabei waren die Bürgermeister Gottfried Wedenig, Stefan Visotschnig, Thomas Krainz, Rudi Skorianz, Gerhard Visotschnig und Hermann Srienz, die Vizebürgermeister Wolfgang Stefitz - er versorgte mit seinem Team die vielen Gäste kulinarisch - , Gerhard Koller, Paul Wernig, Wolfgang Wölbl, Holger Miggitsch, Hubert Ladinig und Mag. Matthias Burtscher, die Vizebürgermeisterinnen Lisa Lobnik und Dr. Edeltraud Gomernik Besser, die Altbürgermeister Paul Robnig, Rudi Thomaschitz und Josef Pfeifer, der Bezirksvorsitzende der SJG Völkermarkt Fabian Schwarz und sein Stellvertreter Jürgen Engel, SPÖ-Bezirksfrauenvorsitzende Adelheid Leber, die SPÖ Bezirksgeschäftsführerin Wolfsberg und Völkermarkt Stadträtin Maria Knauder, Sponsor Adi Gojer jun. mit Gattin Herta, die Chefredakteurin der Kleinen Zeitung Antonia Gössinger, vom Institut für Arbeitsmigration Evelin Pircer, Karoline Weinzer vom ARBÖ-Prüfzentrum Kühnsdorf, Dietmar Mitteregger vom LH-Büro uvm.

Für die musikalische Unterhaltung sorgt das Duo TIP-TOP; durch das Programm führte Ralf Pinter.

Gewinnerin des Autos: Sonja Reautschnig


Viele wundervolle Preise konnten gewonnen werden - Küchengeräte, Völkermarkter Zehner, Geschenkskörbe, Fahrräder uvm.
Der Höhepunkt war die Verlosung - notarielle Aufsicht: Mag. Gottfried Tazol - eines nagelneuen Toyota Yaris vom Autohaus Saloschnik in Kühnsdorf im Wert von 12.500 Euro. Er ging an die Völkermarkterin Sonja Reautschnig.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.