14.06.2016, 08:31 Uhr

Rotes Kreuz: Erster Platz für die Jugendgruppe

VÖLKERMARKT. Nach dem Erfolg beim Landesjugendbewerb in Hermagor im vergangenen Jahr waren die Mitglieder der Rot Kreuz-Jugendgruppe Völkermarkt hoch motiviert und wollten ihr Können auch außerhalb von Kärnten testen. So nahmen sie kürzlich am Bezirksbewerb in Kalsdorf (Graz) teil, bei dem hohe Standards erwartet wurden.
Die 36 Gruppen aus Graz sowie die Gäste aus Oberösterreich und Völkermarkt erwarteten fünf Stationen. Die Szenarien waren sehr unterschiedlich, die Teilnehmer wurden zum Beispiel mit einer fremdsprachigen Reisegruppe oder einem Vorfall bei einem Kindergeburtstag konfrontiert.
Mit 97,27 Prozent gewann schließlich die Völkermarkter Jugendgruppe den Bewerb.
Claudia Holzer, Jugendbeauftragte, betont, dass dies eine bereichernde Erfahrung war und der Dank für diesen Erfolg und dieses unvergessliche Erlebnis gilt der gesamten Bezirksstelle Völkermarkt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.