11.08.2016, 09:55 Uhr

Senioren beziehen neuen Wohnungen in Kühnsdorf

GV Mag. Stefan Kramer, Prokurist Wolfgang Ruschitzka, Dr. Dagmar Staubmann, Geistl. Rat Janez Tratar, Dir. Josef Winkler, GV Kajetan Glantschnig, Bgm. Gottfried Wedenig, GV Friedrich Wintschnig, Vzbgm. Alois Lach umgeben von den neuen Mietern (v. li. stehend, hinten) (Foto: KK)
KÜHNSDORF. Gestern (Mittwoch) erfolgte die Schlüsselübergabe an die neuen Mieter des Wohnbauprojektes "Seniorengerechtes Wohnen" in Kühnsdorf. Die 15 Wohnungen befinden sich direkt angrenzend beim Seniorenzentrum. Dadurch ist es möglich, Zentralküche und -wäscherei des Seniorenzentrums mit zu nutzen.
Die Wohneinheiten sind jeweils 50 m2 groß und sind per Lift erreichbar. Samt der Außenanlage betrugen die Investitionskoten rund 1,6 Millionen Euro.


Feierliche Übergabe

Die Schlüsselübergabe nahmen Direktor Josef Winkler und Prokurist Wolfgang Ruschitzka von der Kärntner Heimstätte gemeinsam mit Eberndorfs Bürgermeister Gottfried Wedenig vor.
Neben den Vertretern der Kärntner Heimstätte waren auch Heimstätten-Aufsichtsrätin Dagmar Staubmann, der Geschäftsführer des Sozialhilfeverbandes Simon Marin, die Gemeindevorstände Friedrich Wintschnig, Stefan Kramer und Kajetan Glantschnig sowie der Vizebürgermeister der Gemeinde St. Kanzian, Alois Lach, anwesend.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.