03.04.2016, 09:00 Uhr

Traundorf soll in neuem Licht erstrahlen

(Foto: KK)

In diesem Jahr, sollen in der Gemeinde Globasnitz zwei Großprojekte umgesetzt werden. Die Ortschaft Traundorf wird dadurch runderneuert.

GLOBASNITZ. Der Kanalbau und der Hochwasserschutz, sind zwei Projekte, die heuer in Globasnitz umgesetzt werden sollen. Im Zuge des Kanalbaus soll auch die Ortschaft Traundorf runderneuert werden.

Kanalbau in Traundorf

"Ein wichtiges Projekt, dass in diesem Jahr starten soll, ist das Kanalprojekt für die Ortschaft Traundorf", verrät Bernard Sadovnik, der Bürgermeister der Gemeinde Globasnitz. Das Projekt wurde bereits genehmigt, im Moment laufen die Ausschreibungen für die Bauarbeiten. Im Rahmen des Kanalbaues, wird sich auch das Ortsbild der Ortschaft Traundorf verändern. Unteranderem werden die Gemeindestraßen asphaltiert, die Straßenbeleuchtung und das Wassernetz erneuert.
Die Belastung für die Gemeinde und deren Bürger, die durch das Kanalprojekt entsteht, sei groß, so der Bürgermeister. Durch den Kanalbau stehen den Bürgern der Gemeinde jedoch positive Verbesserungen bevor: "Nach Ende der Bauarbeiten wird Traundorf in einem neuen Licht erstrahlen", freut sich der Bürgermeister. Der geplante Baubeginn ist im Juni.

Hochwasserschutz

Ein weiteres Projekt der Gemeinde Globasnitz, ist die Errichtung eines Hochwasserschutzes im Bereich des Globasnitzbaches und des Feuerbaches. "Die Projektierung ist bereits am laufen. Der Zeitrahmen für dieses Projekt ist auf zehn Jahre angesetzt", so der Bürgermeister. Die geschätzten Kosten für den Hochwasserschutz betragen 8 Millionen Euro.

ZUR SACHE: GLOBASNITZ

Einwohner

: 1.593 (Stand 1. Jänner 2016)

Fläche

: 58 km², davon 70% Waldanteil

Höchster Punkt:

2070 m

Tiefster Punkt

: 490 m
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.