29.03.2016, 17:18 Uhr

Völkermarkter Pensionist stürzte aus vier Metern Höhe von Leiter

VÖLKERMARKT. Ein 69-jähriger Pensionist aus Völkermarkt war heute (Montag) Nachmittag mit Baumschnittarbeiten beschäftigt. Dabei stand er auf einer Leiter in etwa vier Metern Höhe und stürzte aus Eigenverschulden samt Leiter zu Boden. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und vom Rettungshubschrauber C 11 in das UKH Klagenfurt gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.