28.09.2016, 07:41 Uhr

Wirtschaftsgebäudebrand in Globasnitz

GLOBASNITZ. Gestern Vormittag brach im Tennenbereich eines Wirtschaftsgebäudes in Globasnitz aus bisher unbekannter Ursache ein Brand aus. Der Brand breitete sich auf den Dachstuhl und danach auf das gesamte Gebäude aus. Das Wirtschaftsgebäude sowie ein im Tennenbereich abgestellter Pkw wurden vernichtet. Ein Übergreifen der Flammen auf Nachbargebäude konnte durch den Löscheinsatz der Freiwilligen Feuerwehren verhindert werden.
Die genaue Höhe des entstandenen Schadens ist derzeit nicht bekannt.
Zur Brandbekämpfung standen die FF Globasnitz, St. Stefan, Altendorf, Eberndorf, St. Michael ob Bleiburg, Bleiburg, Völkermarkt und Gablern mit insgesamt 120 Mann im Einsatz. Die Ermittlungen betreffend der Brandursache laufen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.