16.04.2016, 22:58 Uhr

Bei den Siebenbürger Sachsen IV

wir lernen Land und Leute kennen

Mit dem meisterhaften, erfahrenen Busfahrer Hans Schüttenkopf und dem einzigartigen Reiseleiter Harald Probsdorfer - er führt uns durch das wunderschöne Land voller Überraschungen - von der Lassnig Busreisen GmbH.

Heute stand Bran (Törzburg) am Programm, wo das legendäre, im Besitz der Habsburger befindliche "Draculaschloss" besichtigt wurde.

Die Krönung des Tages war natürlich wieder eiin köstliches Essen - diesmal im "ALBOTA - paradis de vacanta in Carpati" - das Paradis von Martin Müller und seinem Team.

Am sechsten Tag ging die perfekt organisierte Reise (ca. 3000km) über Ungarn - vorbei am Plattensee - wieder zurück nach Kärnten.
Albota
Siebenbürger Sachsen
Lassnig Busreisen
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.