19.08.2016, 09:48 Uhr

ASKÖ TV Klopeiner See freut sich über großzügige Unterstützung

Für seine spezielle Förderung von Kindern und Jugendlichen ist der ASKÖ TV Klopeiner See mittlerweile nicht nur in Unterkärnten bekannt. Dieses Engagement wusste auch der von Pflegeheimbetreiber Stephan Wagner eingerichtete Sozialfonds zu würdigen und stellte sich beim in Unterburg / St. Kanzian beheimateten Tennisverein mit einer überaus großzügigen Unterstützung ein. Den namhaften Sponsorbetrag überreichte Heimleiterin Anne Marie Weinberger vom Pflegeheim Frantschach jüngst Obmann-Stellvertreter Martin Jegart und stellvertretend für den vom Verein herangebildeten Tennisnachwuchs seinem Sohn Alexander.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.