12.04.2016, 13:39 Uhr

Die AVL-Finalserie bleibt spannend

SK Posojilnica Aich/Dob will auch im heutigen dritten Spiel der Best-of-7 AVL-Finalserie wieder jubeln (Foto: SK Posojilnica Aich/Dob)

Nach zwei Spielen steht es in der Finalserie zwischen SK Posojilnica Aich/Dob und Hypo Tirol VT 1:1.

BLEIBURG. In der Finalserie der Austrian Volley League (AVL) kämpft SK Posojilnica Aich/Dob gegen Titelverteidiger Hypo Tirol VT um den Meistertitel.

AVL-Finalserie

Nachdem SK Posojilnica Aich/Dob sich das Finalticket mit einem souveränen 3:0 Sieg über VCA Amstetten NÖ sicherte, trafen sie am 6. April in der ersten Begegnung der Best-of-7 Serie auf den Titelverteidiger. Die Herausforderer aus Unterkärnten gewannen bei Hypo Tirol VT in der USI-Halle 3:0 (25:22, 25:21, 25:23). Für die Innsbrucker war es die erste Meisterschafts-Niederlage seit dem 19. April 2014, als man ebenfalls Aich/Dob unterlegen war.

Erstes Heimspiel

Am vergangenen Samstag trafen die Mannschaften in der JUFA-Arena in Bleiburg wieder aufeinander und Hypo Tirol konnte in der Finalserie ausgleichen. Der Titelverteidiger besiegte Aich/Dob mit 3:0 (25:19, 25:22, 25:19) und rehabilitierte sich so für die Dreisatz-Niederlage zum Auftakt in Innsbruck. Aich/Dob-Sportdirektor Martin Micheu: "Innsbruck hat perfekt gespielt und wir haben nicht unsere Top-Leistung gebracht. Wir haben viel mehr Fehler gemacht als im ersten Spiel."

Best-of-7

Heute, am 13. April, findet in der USI-Halle in Innsbruck das 3. AVL-Finalsspiel statt und SK Posojilnica Aich/Dob will mit einer guten Leistung wieder aufzeigen. "Innsbruck ist Favorit und darf mit seinem Kader normalerweise kein Spiel gegen uns verlieren. Aber mit der Unterstützung unserer Fans können wir sicher den einen oder anderen Erfolg schaffen."

Zur Sache

SK Posojilnica Aich/Dob
Gegründet: 1982
Sportdirektor: Martin Micheu
Head Coach: Matjaž Hafner (SLO)
Co-Trainer: Miha Kosl (SLO)

Team 2015/16: Artur Pasinski, Kiryll Krasnevski, Michal Hruska, Filip Palgut, Martin Nicolas Weber, Peter Wohlfahrtstätter, Uros Pavlovic, Peter Mlynarcik, Andrej Grut, Nejc Pusnik, Danijel Koncilja, Kurt Aschmann, Maximilian Thaller, Michael Leeb, Marco Robinig, Leander Meklin

AVL-Finalserie:
Mi., 13.04. Hypo Tirol VT - SK Posojilnica Aich/Dob
Sa., 16.04. SK Posojilnica Aich/Dob - Hypo Tirol VT
Mi., 20.04. Hypo Tirol VT - SK Posojilnica Aich/Dob
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.