27.03.2016, 12:00 Uhr

Jugendstilvilla am Klopeiner See als Schauplatz für Genuss- und Vitalprogramme

Das Projekt "Vita in Villa", das Margit Skias ins Leben gerufen hat, startet Ende März in der Villa Rose am Klopeiner See.

ST. KANZIAN AM KLOPEINER SEE. Ende März startet Margit Skias ihr Projekt "Vita in Villa" am Klopeiner See. "Die Villa Rose meiner Eltern sehe ich als idealen Schauplatz für meine facettenreiche Programme und Veranstaltungen. Damit möchte ich auch den Standort Klopeinersee mittel bis langfristig beleben", verrät Skias. Die, im Jugendstil erbaute Villa, biete den idealen Schauplatz für die Vital-, Genuss- und Gesundheitsangebote, die von Skias persönlich konzipiert wurden.

Idee kam nach Krebsdiagnose

Seit mittlerweile 30 Jahren lebt die gebürtige Kärntnerin bereits in der Stadt Salzburg. Für das Projekt möchte sie jedoch wieder in ihre Heimat zurückkehren. Sieben Jahre lang, hat sie das Projekt "Vita in Villa" geplant und vorbereitet. "Nach mehrjähriger Vorbereitungszeit ist die Realisierung dieses Projektes eine Art Heimkehr nach Kärnten für mich", so die Eventmanagerin. Die Idee zu "Vita in Villa" kam Skias vor sieben Jahren nach einer Krebsdiagnose. "Das war der Zeitpunkt für eine Wende in meinem Leben, die mir heute, völlig genesen, ein bewussteres und freudvolleres Leben ermöglicht!“ Skias möchte den Besuchern ihrer Villa die Möglichkeit geben, bei ihren zahlreichen Genuss- und Gesundheitsangeboten zu entspannen und den stressigen Alltag zu vergessen.

Auf drei Säulen aufgebaut

Die Angebote und Veranstaltungen, die Skias in der "Vita in Villa" am Klopeiner See anbietet, sind auf drei Säulen aufgebaut: Genuss & Lebensart, Gesund & Fit sowie Body & Soul. "Im Feng Shui Studio und in der Relax-Oase genießt der Gast die entsprechend dem Programm ergänzenden Therapien und Behandlungen", erzählt die St. Kanzianerin. Erweiternde Angebote wie Prana Vita, Yoga, Body Balance sowie Energy-Gymnastik sollen dazu beitragen den Körper zu stärken und den Geist zu beflügeln. Die einzelnen Programme realisiert Margit Skias in Zusammenarbeit mit Experten, qualifizierten Massage-Therapeuten, FitnesstrainerInnen, Vital- Coaches und Ärzten. Die Räumlichkeiten der Villa Rose können auch für Hochzeiten und andere Feierlichkeiten, Workshops und Seminare gebucht werden.

ZUR SACHE: ANGEBOTE

Die Entschleunigungs-Tage finden vom 14. bis 17. April statt.
Vom 7. bis 9. Oktober findet der Yoga und Kochkurs in der Villa Rosa am Klopeiner See statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.