02.06.2016, 20:56 Uhr

1. Voitsberger Countryfest auf Obervoitsberg

FunLine West organisiert am 11. Juni das erste Voitsberger Countryfest. (Foto: KK)

Der Tanzclub FunLine West organisiert am 11. Juni ein Fest mit Tanz und Musik.

Bewegung und Spaß haben einen Namen: FunLine West. Vor drei Jahren wurde in Voitsberg dieser Tanzclub gegründet. Die Mehrheit der Tanzfreudigen sind Damen, das ist kein Geheimnis. Deshalb sind alle Männer aufgefordert, es doch auch einmal mit Line Dance zu versuchen.
Was ist Line Dance? Der Tanz entwickelte sich im Laufe des 20. Jahrhunderts hauptsächlich in den USA, teilweise aus dem Showtanz. Der erste Nachweis findet sich in den 50er-Jahren, als junge Kriegsheimkehrer sich nicht weiter mit den altmodischen Tänzen abgaben. Sie wollten etwas Neues kreieren, stellten sich nebeneinander auf und tanzten neue Schrittfolgen. Sehr populär war die TV-Sendung "American Bandstand", die regelmäßig die neuen Tänze unter der Bezeichnung "Line Dance" ausstrahlte. Der "Electric Slide" wurde für eine Disco-Eröffnung in New York 1978 choreogropahiert. Auch in den europäischen Discos war er in den 50er- bis 70er-Jahren sehr beliebt. 1980 kam der Film "Urban Cowboy" mit John Travolta heraus, der die Tänze und Kleidung im Westnstil popuär machte.

Countryfest

Am 11. Juni veranstaltet FunLine West nun das erste Voitsberger Countryfest auf Burg Obervoitsberg. Ab 18 Uhr geht es los, für die Western Music sorgt Jeff Forester. Weitere Infos gibt es unter www.funlinewest.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.