21.06.2016, 07:53 Uhr

Der Waldheurige Ofner eröffnet

Annemarie Ofner und Sandra Grambichler bitten ab 1. Juli in den Waldheurigen Ofner in Voitsberg. (Foto: Maurer)

Am 1. Juli sperrt der Waldheurige Ofner in Voitsberg wieder auf.

Endlich ist es soweit. Am Freitag, dem 1. Juli, sperrt der Waldheurige Ofner in Voitsberg auf. Ab 17 Uhr laden Annemarie Ofner und Sandra Grambichler zur Eröffnungsfeier. Serviert werden steirische Häppchen sowie die Spezialität des Hauses, der Lipizzanerheimatwürfel. Unter allen Gästen findet um 20 Uhr eine Verlosung statt, bei der es tolle Preise zu gewinnen gibt.

Hausgemachte Schmankerl

In der gemütlichen Stube und im sonnigen Gastgarten finden insgesamt 45 Personen Platz, wo sich die Gäste kulinarisch verwöhnen lassen können. Wie gewohnt gibt es wieder die beliebte Brettljause und hausgemachte Mehlspeisen. Mit dem Steirertoast steht ein weiteres Schmankerl auf der Speisekarte. Fast alle Köstlichkeiten gibt es auch zum Mitnehmen.

Ausflugsziel Waldheuriger

Gerne kann der Waldheurige Ofner für Feiern aller Art reserviert werden. Mit einem wunderbaren Ausblick auf die Stadt Voitsberg und auf Teile der Lipizzanerheimat ist der Waldheurige Ofner ein ideales Ausflugsziel und ist auch zu Fuß über diverse Wanderwege leicht erreichbar.
Geöffnet hat der Waldheurige Ofner von Mittwoch bis Samstag, von 14 bis 22 Uhr. Feiertags geschlossen. Waldheuriger Ofner, Kowaldstraße 62, 8570 Voitsberg.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.