09.05.2016, 11:43 Uhr

Die gesegneten Biker machten Köflach "unsicher"

Rund 150 Bikes sorgten für ein buntes Biild vor dem Köflacher Rathaus. (Foto: Cescutti)

Motorradweihe bei Prachtwetter in der Köflacher Innenstadt.

Mehr als 150 Biker trafen sich bei Prachtwetter, blauem Himmel und sommerlichen Temperaturen zur traditionellen Motorradsegnung vor dem Rathaus in Köflach. Josef Bauer und sein Team organisierten mit Unterstützung der Stadtgemeinde Köflach dieses Treffen und sorgten damit für ein buntes Bild mit den chromblitzenden Bikes in der Innenstadt. Nach der Begrüßung durch Josef Bauer und Vize-Bgm. Alois Lipp segnete Pfarrer Johannes B

aier die Bikes und wünschte den Fahrern unfallfreie Ausfahrten und Gottes Segen. Anschließend ging es in Richtung Südsteiermark zum Treff 69 und zum Spanferkelessen nach Graz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.