04.10.2016, 14:33 Uhr

Kameradschaftstag zum Erntedank

Die FF Markt Mooskirchen lud zu einem Kameradschaftstag mit kleinem Festakt. (Foto: KK)

Rückblick auf die vielen Maßnahmen der FF Mooskirchen.

Am Erntedanksonntag der Pfarre setzte das Kommando der FF Mooskirchen ein Zeichen. Es berief alle Kameraden zu einen Kameradschaftstag ein und lud auch Partner, Sponsoren und all jene, die bei den letzten Baumaßnahmen und Anschaffungen großzügig halfen. Aus Anlass von 130 Jahre FF Markt Mooskirchen kam ABI Josef Pirstinger auf alles zu sprechen, was in den letzten 33 Jahren am gemeindeeigenen Grundstück mit dem Errichtung des Rüsthauses, Zu- und Umbau sowie Sanierungsarbeiten am Rüsthaus, Fahrzeug-Ersatzbeschaffung RLF-A, Erweitungen, Zubau Lagerhalle und Anschaffung von Stromaggregat sowie Jugendanhänger geschaffen werden konnte.

Strahlrohre aus Holz

Nach den Großworten von Bgm. Engelbert Huber segnete Feuerwehrkurat Wolfgang Pristavec die Lagerhalle und die Geräte. Den Projektleitern Peter Lechthaller und Johannes Schmiedbauer wurden aus Holz gefertige Strahlrohre als Dankeschön übergeben. Ein Ensemble der Jugendkapelle Mooskirchen umrahmte den kleinen Festakt musikalisch.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.