11.08.2016, 14:21 Uhr

Pensionisten erwanderten das Almenland

Die Ligister Pensionisten waren auf der Teichalm unterwegs. (Foto: KK)
Zeitig in der Früh fuhr ein voll besetzter Bus mit Pensionisten des Pensionistenverbandes Ligist - Krottendorf - St. Johann von Ligist auf die Teichalm. Dort standen Wanderungen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden auf dem Programm. Eine Gruppe wanderte über den Heulantsch, Grubbauerkogel zum Gasthof Holzmeister und weiter zum Angerwirt. Eine Gruppe wählte die ebene Strecke vom See zum Holzmeister und weiter zum Angerwirt. Die "Gemütlichen" blieben in Seenähe und fuhren mit dem Bus zum Angerwirt. Durchgebeutelt vom starken Wind wurden die Pensionisten schließlich beim "Angerwirt" kulinarisch, musikalisch und mit den Witzen des Wirtes verwöhnt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.