Seniorenbesuch der Straußenfarm

Zentrumsbewohner und Mitarbeiter aus Unterpremstätten auf der Farm. (Foto: KK)
Das schöne Sommerwetter nutzte einige Bewohner und Mitarbeiter des SeneCura Sozialzentrums Unterpremstätten, um die Straußenfarm der Famile Vötsch in Mooskirchen zu besuchen. Die exotischen Tiere hatten es den Bewohnern angetan, auch die Größe eines Straußeneis, das so viel Dotter und Eigelb wie 30 Hühnereier enthält, beeindruckte. Im Schatten des Hofes der Farm wurden erfrischende GEtränke und hausgemachte Köstlichkeiten aufgetischt.
0
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.