25.05.2016, 09:22 Uhr

Seniorenbund besuchte den Grünen See

Stadtgruppe Voitsberg des Steirischen Seniorenbundes besuchte den Grünen See. (Foto: KK)
Die Stadtgruppe Voitsberg des Steirischen Seniorenbundes unter Obfrau Heidi Ofner lud ihre Mitglieder zum großen Maiausflug an den Grünen See bei Tragöß ein. Dort wurden die Ausflügler - nach grauem Himmel bei der Abfahrt - mit Sonnenschein und frischem Bergwind überrascht, denn der Hochschwab zeigte sich tief verschneit. Museumsleiterin Viktoria Sommerauer begrüßte die Gruppe sehr herzlich und begleitete sie in das Ständemuseum. Mit unermüdlichem Einsatz wurden hier Werkzeuge, Geräte, Schuhe, Bekleidung usw. zusammengetragen, um an das karge und beschwerliche Leben unserer Vorfahren zu erinnern. Anschließend traf man sich in der Pfarrkirche zu einem Gebet und Gesang, gestaltet von Heli Reiter. Das äußerst feine, schmackhafte Mittagessen wurde im bekannten "Gasthof zur Post" eingenommen. Danach wurde der vom Schmelzwasser volle Grüne See umrundet. Bei der Heimreise gab es noch einen Einkehrschwung beim Buschenschank "Beingrübl".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.