02.06.2016, 09:52 Uhr

Zweiter Preis beim Bundeswettbewerb

Elias Bocksruker, Marcel Fina und Julian Fraissler eroberten einen zweiten Preis. (Foto: KK)

Das Trompetentrio "The trumpestic Three" der Musikschule Bärnbacher holte beim Bundesbewerb "prima la musica" einen zweiten Preis.

Großer Erfolg für die Bärnbacher Musikschule unter Direktor Wolfgang Jud. Vom 25. Mai bis 2. Juni fand in den Räumlichkeiten der Anton Bruckner Privatuniversität Linz der Bundeswettbewerb "Prima la musica" statt. Junge talentierte Musikschüler hatten hier die Möglichkeit, sich in den verschiedensten Altersklassen zu messen.


Erfolgreiches Trio

Sehr erfolgreich verlief dieser Wettbewerb für das Trompetentrio "The trumpestic Three" aus der Musikschule Bärnbach. Elias Bocksruker (Klasse Wolfgang Jud), Marcel Fina (Klasse Hans Wiendl) und Julian Fraissler (Klasse Wolfgang Jud) konnten nach ihrem Erfolg beim Landeswettbewerb auch in Linz überzeugen. Mit einer eindrucksvollen Darbietung wurden sie mit einem 2. Preis von der internationalen Jury prämiert. Das Ensemble wird von Musikschuldirektor Wolfgang Jud geleitet.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.