22.09.2016, 15:08 Uhr

Arbeitsunfall in Hirschegg

Am 20. September schnitt gegen 12 Uhr ein 58-Jähriger aus dem Bezirk Voitsberg in einem Garten in Hirschegg mit der Motorsäge einen Birkenstamm in Bodennähe durch. Währenddessen hielt sich ein 57-Jähriger ausd em Bezirk Voitsberg in einer Höhe von rund drei Metern im Korb einer Lkw-Arbeitsbühne auf und hielt den Stamm. Plötzlich stürzte er von der Arbeitsbühne aus dem Korb und schlug am Erdboden auf. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in das LKH Graz eingeliefert, wo er aufgrund seiner schweren Verletzungen stationär verblieb.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.