16.07.2016, 08:59 Uhr

Container am Voitsberger Friedhof in Vollbrand

Voitsberg: Friedhof | Ein Passant bemerkte am Samstag, dem 16. Juli um 07:25 Uhr den Brand eines Müllcontainers am Voitsberger Friedhof und verständigte über den Feuerwehrnotruf 122 die Landesleitzentrale, welche laut Alarmplan die Feuerwehren Voitsberg und Krems zum Einsatzort beortete. Nach Eintreffen stellte der Einsatzleiter fest, dass ein Großraumcontainer in Vollbrand stand und ein zweiter auch betroffen war. Mit einem Hochdruckrohr konnte der Brand schnell gelöscht werden und ein Übergriff auf andere Container verhindert werden. Mit der Wärmebildkamera wurde die Umgebung nach Glutnestern durchsucht und danach konnte wieder ins Rüsthaus eingerückt werden. Die FF Krems war als Reserve am Einsatzort. Die Erhebung wurden von der Polizei Voitsberg durchgeführt.

Eingesetzt waren:
FF Voitsberg mit HLF 3 und HLF 4 und 13 Kameraden
FF Krems mit TLFA mit 7 Kameraden
Polizei Voitsberg mit 1 Fahrzeug und 2 Beamten

Einsatzleiter: BI d. F. Alfons Tappauf (FF Voitsberg)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.