06.05.2016, 14:05 Uhr

Der Sommer in Köflach kann kommen!

Die Kinder stürmen die Köflacher Sommerferienzeit, wie hier in der Therme NOVA. (Foto: KK)

Im Vorjahr waren rund 2.500 Kinder bei der Köflacher Sommerferienzeit dabei.

Alle Jahre wieder stehen Eltern vor derselben Frage: Wohin mit dem Kind in neun Wochen Ferien? "Wir in Köflach werden nicht müde und lassen uns laufend neue interessante Angebote und Aktionen zur "Köflacher Sommerferienzeit" einfallen", sagt Organisatorin Karin Konrad-Krauthackl vom Köflacher Jugendservice.
Die Vorbereitung für die Köflacher Sommerferienzeit 2016 laufen auf Hochtouren und schon jetzt kann man verraten, dass es wieder ein prall gefülltes Event-Paket zu den Sommerferien geben wird. Das Jugendservice der Stadt Köflach unter der Leitung von Karin Konrad-Krauthackl kooperiert seit Jahren mit Vereinen, Privatpersonen, Institutionen und Firmen und hat man sich als Ziel gesetzt, den Kinder- und Jugendlichen kostenlose bzw. kostengünstige Angebote in den Ferien zu vermitteln. Viele spannende und erlebnisreiche Veranstaltungen sorgten im Vorjahr für Abwechslung und unvergessliche Erlebnisse. Es gab eine große Auswahl an Sport-, Abenteuer-, Tanz- und Kreativangeboten, Besichtigungen, Ausflügen und vieles mehr.
bis zu 2.500 Kinder und Jugendliche besuchten im Vorjahr die ca. 100 Veranstaltungen zur Köflacher Sommerferienzeit und es werden immer wieder mehr. Dazu stellen sich fachkundige und ehrenamtliche Mitarbeiter großteils kostenlos zur Verfügung.
DAs gesamte Programm wird in einer Broschüre zusammengefasst und im Juni in den Schulen und im Rathaus aufgelegt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.