01.06.2016, 10:12 Uhr

Ein Fest für die Lipizzanerheimat

Auch heuer soll „Lipizzaner trifft Lipizzanerdirndl“ wieder ein voller Erfolg werden. (Foto: creative media kos)
Am Samstag, dem 11. Juni, präsentiert die Lipizzanerheimat sich und ihre herausragenden Produkte beim Fest "Lipizzaner trifft Lipizzanerdirndl". Ab 15 Uhr wird das Lipizzanergestüt Piber zum Schauplatz von kulinarischen, kulturellen und handwerklichen Gustostückerln.
LAG Obmann Erwin Dirnberger bringt es auf den Punkt: „Dieses Event bringt die Besonderheiten der Lipizzanerheimat auf einer einzigen Veranstaltung zusammen: die Lipizzaner, das Lipizzanerdirndl und Produkte aus der Region, die mit höchster Qualität in der Lipizzanerheimat handwerklich produziert werden.“
Verkostet und gekauft werden können etwa Lipizzanerheimat-Alpenbrot von der Bäckerei Jechart, Hendl der Familie Draxler oder auch Schilcher-Bua und Weine vom Buschenschank Bauer-Prall.

Trachtenmodenschau

In den Prunkräumen des Schlosses Piber gibt es zudem eine Ausstellung von Trachten aus der Lipizzanerheimat. Dort präsentieren sich auch Juwelier Gressl und Brillen Lasnik. Dazu werden Kurzführungen durchs Gestüt, Kutschenfahrten und die Möglichkeit sich mit Lipizzanern fotografieren zu lassen, angeboten. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung von der Gruppe Lipizzanerheimat-Klang.
Um 17 Uhr startet die Modenschau von Trachten Pachatz., moderiert von Johann Pfleger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.