30.06.2016, 13:04 Uhr

Erfolgreiche Krebshilfesammlung der FS Maria Lankowitz

Die total begeisterten und euphorischen Schüler können stolz auf das erzielte Ergebnis sein.

Schüler der 1. Klassen sammelten freiwillig 2030,- Euro für den guten Zweck.

Bereits seit 16 Jahren unterstützt die FS Maria Lankowitz erfolgreich die steirische Krebshilfe „Blume der Hoffnung“ mit einer Straßensammlung. Heuer kam die stolze Summe von 2030,- Euro zusammen, die noch am selben Tag überwiesen wurde. Der Dank der Organisatorin FSOL Helga Gert-Winterleitner gilt der spendenfreudigen Bevölkerung sowie den Wirtschaftstreibenden, die das Sammeln durch Genehmigung erleichterten.
„Ältere Menschen haben mehr gespendet als jüngere, die Eindrücke waren sehr positiv und das Sammeln eine Abwechslung zum Schulalltag, haben lustige, freundliche und aufgeschlossene Menschen getroffen, die teilweise Einblick in ihre Krankensituation gaben“, so der Tenor der begeisterten Schüler. Einziger Wehrmutstropfen, trotz Vorankündigung und gelber Schürzen mit Logo haben einige Leute an der Richtigkeit gezweifelt und die Ausweise verlangt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.