18.05.2016, 21:42 Uhr

FF-Leistungsbewerbe und Dämmerschoppen in Mooskirchen

Der Leistungsbewerb der Feuerwehr ist eine harte Sache. Zu sehen am 4. Juni in Mooskirchen. (Foto: Cescutti)

Das erste Juniwochenende steht im Bezirk Voitsberg ganz im Zeichen der Feuerwehr.

Sportlichund kämpferisch zeigen sich am Samstag, dem 4. Juni, ab 13 Uhr auf der "Josef-Tanzer-Sportanlage" Mooskirchen zahlreiche Bewerbsgruppen aus dem Bezirk Voitsberg und Gästegruppen aus anderen Bezirken im kampf um das Feuerwehrleistungsabzeichen sowie zahlreiche Pokale. Dieser Bewerb, bei dem ein Löschangriff und ein 400-Meter-Staffellauf bewältigt werden müssen, fordert ein hohes Maß an Geschicklichkeit, Teamfähigkeit und Schnelligkeit. Ab 17 Uhr messen sich im großen Finale die Besten der Besten im Parallelbewerb um den Tages- und Bewerbssieg.

Gaumenfreuden

Der Samstag Abend garantiert beste Unterhaltung für Jung und Alt. Als Besonderheit hat die FF Mooskirchen ein tolles Rahmenprogramm auf die Beine gestellt. Ab 19 Uhr unterhaltet die "Mooskirchner Weissbacher Partie", bevor ab 20 Uhr der Besuchermagnet "Die Aufgeiger" für beste Stimmung und einen berauschenden Abend sorgt. Alle Jung und Jungebliebenen können auch in der Disco der "Captain Morgan Bar" bis in den frühen Morgen feiern. Karten sind bei allen Kameraden der FF Mooskirchen erhältlich.
Nach wochenlangen Vorbereitungen stellten am Sonntag, dem 5. Juni, ab 9 Uhr die Jungflorianis beim Jugendfeierwehrleistungsbewerb und Jugendfeuerwehrbewerbsspiel ihr Können im Löschangriff und Staffellauf unter Beweis und zeigen, dass sie den Großen um nichts nachstehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.