15.03.2016, 07:05 Uhr

FF Voitsberg - Ausbildung der Mitglieder über Magnesium-, Metall- und Flüssigkeitsbrände

Voitsberg: Zangtalerstraße | Um auf den kürzlich aufgetretenen Magnesium-Großbrand im obersteirischen Altenmarkt zu reagieren fand für die KameradInnen der Stadtfeuerwehr Voitsberg im ehemaligen Bergwerksgelände Zangtal unter der Leitung von ABI Alfred Jauk und BIdF Ing. Bernd Unger ein sehr interessanter Vortrag über Magnesium-, Metall- und Flüssigkeitsbrände statt. Es wurden die einsatztaktischen Einsatzszenarien unter Verwendung der Brandmittel gezeigt. Weiter wurden die Gefahren durch Spraydosen im Feuer erläutert und die KameradInnen wurden eingehend über die Handhabung von Feuerlöschern eingewiesen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.