17.03.2016, 22:43 Uhr

FF Voitsberg - Seniorenbund Voitsberg zu Gast

Voitsberg: Feuerwehr Voitsberg | Die Freiwillige Stadtfeuerwehr Voitsberg lud die Mitglieder des Seniorenbundes Voitsberg am 17.3.2016 mit deren Obfrau Frau Heidi Ofner ein, um im Rahmen ihres regelmäßigen Zusammentreffens der FF Voitsberg einen Besuch abzustatten und die Räumlichkeiten und Aufgabenbereiche kennenzulernen. Begrüßt wurden die 25 Teilnehmer vom Gruppenkommandanten LMdF Christian Buchegger und der Feuerwehrfrau FM Victoria Fink. Die aufmerksamen Senioren folgten den Ausführungen der Vortragenden mit großen Interesse und stellten sehr viele Fragen, welche auch zur Zufriedenheit beantwortet werden konnten. Fahrzeuge mit ihrer Ausrüstung wurden ebenfalls gezeigt und erklärt als auch die Räumlichkeiten und Fahrzeughallen. Weiter wurde durch den neu errichteten Zubau mit dem Sandsacklager geführt. Großes Interesse zeigten die Gäste bei der Führung in der Funkleitstelle "Florian Voitsberg". Im Lehrsaal wurden die Senioren in einem Vortrag von ABI Alfred Jauk über die Rauchwarnmelder aufgeklärt und so mancher zeigte großes Interesse an der Installation solcher oft lebensrettenden Melder. LM Buchegger dankte namens der FF Voitsberg für das große Interesse und lud alle zu unserem Zweitagefest Ende August beim Rüsthaus ein. Obfrau Heidi Ofner dankte für die Einladung und übergab namens der Teilnehmer als Dank für die Gastfreundschaft an FM Victoria Fink für die Stadtfeuerwehr Voitsberg eine Spende. Abschließend wurden alle Teilnehmer zu einer kleinen Jause mit Getränken von der FF Voitsberg eingeladen. Dank sei den Kameraden ABI Alfred Jauk, HBMdV Walter Ninaus und LMdF Christian Buchegger, sowie den Kameradinnen LMdF Waltraud Veigl und FM Victoria Fink für die Organisation und Durchführung auszusprechen.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.