09.06.2016, 14:37 Uhr

Musiktheater in Gößnitz

VS Gößnitz spielte sich in die Herzen des Publikums.

Volksschule entführte mit Glücksdrachin Mohja ins Reich kindlicher Phantasie.

In der VS Gößnitz fand eine Veranstaltung statt, die „das Glück“ und die „Drachin Mohja“ zum Thema hatte. Obwohl der der Inhalt des Musiktheaters keineswegs der musikalischen Tradition des Ortes entsprach, war der Saal gerammelt voll. Die Regisseurin Natascha Grasser und die Licht- und Tontechnikerin Nina Ortner entführten die Anwesenden in das Reich kindlicher Phantasie, in eine Welt, die zumindest in den Kinderherzen noch in Ordnung ist.
Gemütliches Beisammensein bei Speis und Trank bildete den Abschluss der mehr als gelungenen Veranstaltung.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.