20.07.2016, 08:24 Uhr

Neue Wohnungen in Stallhofen

"Am Sonnengrund" in Stallhofen wurden vier neue Wohnungen ihren Mietern übergeben. (Foto: KK)
Am Freitag, dem 15. Juli, fand die feierliche Schlüsselübergabe für vier neue Wohnungen in der Siedlung „Am Sonnengrund“ in Stallhofen statt. Die Siedlungsgenossenschaft Donawitz (SGD) hat in Zusammenarbeit mit der Siedlungsgenossenschaft Rottenmann eine Wohnanlage mit modernen Maisonettewohnungen errichtet. Die Wohnungen wurden nach den Richtlinien des Stmk. Wohnbauförderungsgesetzes 1993 gefördert, sodass die Mieter Wohnbeihilfe in Anspruch nehmen können.
Obmann Peter Kormann als Eigentümervertreter der Siedlungsgenossenschaft Donawitz nannte nach der Begrüßung einige interessante Eckdaten zum Bau des Siedlungsobjektes, deren Wohnungen eine Gesamtnutzfläche von knapp 360 Quadratmeter aufweisen.
Bürgermeister Franz Feirer wies in seinen Ausführungen auf die ausgezeichnete Wohnqualität sowie die gute Infrastruktur des Ortes hin. In der optisch sehr schönen Siedlung „Am Sonnengrund“ sei dies der vorletzte Mehrparteienwohnungsbau durch die Siedlungsgenossenschaft Donawitz. Er hoffe aber, dass bald mit dem letzten Bauabschnitt begonnen werde, da es in Stallhofen nach wie vor einen Bedarf an Wohnungen gibt.
Landtagsabgeordneter Bgm. Erwin Dirnberger überbrachte die Grüße seitens der Landesregierung als Förderungsgeber und gratulierte zu dem gelungenen Bau. Abschließend überreichte Bgm. Franz Feirer an die BewohnerInnen einen kleinen Blumengruß der Marktgemeinde Stallhofen sowie die bereits heiß erwarteten Schlüssel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.