04.08.2016, 09:13 Uhr

Rolling in the deep hilft herzkranken Kindern

Mitglieder von Rolling in the deep überreichten der Kinderkardiologie Graz die gesammelten 700 Euro. (Foto: KK)
Am 19. Juli veranstaltete der Voitsberger Motorsportclub "Rolling in the deep" gemeinsam mit der Diskothek X-Cube in Bärnbach das erste Autotreffen. Im Rahmen der Veranstaltung wurden für die Kinderkardiologie Graz Spenden gesammelt. Insgesamt 700 Euro sind zusammengekommen und wurden am 1. August an die Kinderkardiologie übergeben.
Der Verein Rolling in the deep wurde am 22. April diesen Jahren gegründet und besteht aus 16 Mitgliedern. Jeden Dienstag - bei Schönwetter - von 18 bis 22 Uhr finden am Parkplatz des X-Cube in Bärnbach die Treffen des Clubs statt. Für Speis, Trank und Musik sorgt das X-Cube.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.