09.06.2016, 09:48 Uhr

Schlosskonzert des Musikverein Gestüt Piber

Am Samstag findet das Schlosskonzert des Musikvereins Gestüt Piber statt. (Foto: Plenk)
Das traditionelle Schlosskonzert des Musikvereins Gestüt Piber findet auch heuer wieder unter den Arkaden des Schlosshofes Piber statt. Das Motto lautet „Mozarette“- von Mozart bis Operette. Diesem Motto getreu spielen die Musikerinnen und Musiker des Musikvereines klassische Werke von Mozart, aber auch schwungvolle Operetten. Zu Gast ist dieses Mal die bekannte Opern- und Operettensängerin Doris Valeskini, mit der der Musikverein unter der Leitung von Kapellmeister Helmut Hofrichter auch das eine oder andere Stück gemeinsam darbieten wird. Von Ave Verum Corpus bis zur Fledermaus-Quadrille ist sicher für jede Zuhörerin und jeden Zuhörer etwas dabei.
Moderiert wird das Schlosskonzert auch heuer von Pfarrer Hans Fuchs. Das Konzert startet am Samstag, dem 18. Juni, um 19 Uhr im Schlosshof Piber, bei Schlechtwetter im Volksheim Köflach. Karten sind bei der Sparkasse Köflach, beim Bürgerservice Rathaus Köflach, im Souvenirladen des Gestüts Piber und bei allen Musikerinnen und Musikern erhältlich.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.