27.05.2016, 09:56 Uhr

Steirisch-slowenisch-italienische Freundschaft in Bärnbach

Das Freundschaftsfest in Bärnbach verbindet Musik, Tanz, Folklore, Kunsthandwerk und kulinarische Genüsse. (Foto: Cescutti)
Am 11. und 12. Juni steht Bärnbach wieder im Zeichen der steirisch-slowenisch-italienischen Freundschaft. Kunst, Kultur und Kulinarik machen das Freundschaftsfest zu einem ganz besonderen Event.
Am Samstag, dem 11. Juni, beginnen die Festivitäten um 10.30 Uhr im Stadtpark Bärnbach, mit "Blasmusik vom Feinsten" von der Bergkapelle Oberdorf. Danach folgen verschiedenste Volkstanz-, Musik- und Folklore-Afführungen oder auch ein Schwertkampf der Altkainacher Ritterschaft. Abends treten "Die Ligister" und "Pizzeche und Muzzeche" aus Italien auf.
Am Sonntag fällt um 10 Uhr der Startschuss mit dem Platzkonzert der Glasfabriks- und Stadtkapelle Bärnbach und einem Frühschoppen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.