03.06.2016, 15:06 Uhr

Symposium mit vielen Blumen

Den natur- und Kulturraum der Lipizzanerheimat mit den Augen eines Blütenhandwerkers zu betrachten, ist das Ziel des Lipizzanerheimat-Floristiksymposiums, das durch die LAG Lipizzanerheimat, die Landesinnung der Gärtner und Floristen, den Tourismusverband Lipizzanerheimat sowie weiterer Partner unterstützt wird. Unter der Leitung des international renommierten Starfloristen Gregor lersch findet vom 24. bis 26. Juni ein Drei-Tages-Workshop auf der Burg Obervoitsberberg statt. Gregor Lersch absolviert erstmalig einen Auftritt in Österreich im Rahmen seiner Welttournee 2016, die ihn in alle Kontinente der Welt führt. In Kooperation mit Flower Power unter der Leitung von Martina Halper findet dieser Event heuer zum ersten Mal statt.
Für all jene, die selber vielleicht nicht im Handwerk fachlich ausgebildet sind, aber Blumen, Blüten und Handwerk lieben, bietet die Abendshow am 25. Juni ab 19 Uhr mit einer Demonstration höchster Floristikkunst von Gregor Lersch einen inspirierenden Rahmen. Anmeldungen sind unter www.voitsberg.at möglich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.