01.08.2016, 09:00 Uhr

Weitere Schäden in Kainach

Kainachs Bürgermeister Viktor Schriebl bei den Aufräumarbeiten im Schlögelgraben.
Am vergangenen Wochenende wurde Kainach zum zweiten Mal binnen einer Woche von einer Unwetterfront heimgesucht. "Diesmal war der Ortsteil Kohlschwarz betroffen", sagt Bürgermeister Viktor Schriebl.
Am Montag-Vormittag wurde damit begonnen die Schäden festzustellen. "Ein Haus war gefährdet und es gab wieder Hangrutschungen", so Schriebl. Inwiefern die Straßen in Mitleidenschaft gezogen wurden ist noch offen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.