13.05.2016, 09:53 Uhr

Zwei Mal Bronze für das BG/BRG Köflach

Die besten Mathematikschüler des Landes wurden am Donnerstag feierlich geehrt. (Foto: Samec)

20 Jahre "Känguru der Mathematik". Auch Schüler des Bezirks Voitsberg machten beim österreichweiten Mathetmaik-Wettbewerb mit.

64 steirische Schüler wurde im Rahmen der Siegerehrung zum "Kängeru der Mathematik" von LR Ursula Lackner geehrt. Sie hatten in der Landeswertung dieses Bewerbes am besten abgeschnitten, 19 von ihnen fahren im Juni auch zur bundesweiten Siegerehrung im Bildungsministerium nach Wien. 23.000 steirische Schüler nahmen am 17. März beim kniffligen Mathematiktest teil. An 64 wurden am Donnerstag von Lackner, LSR-Präsidentin Elisabeth Meixner und die Känguru-Koordinatoren Robert Geretschläger und Renate Gottlieb Urkunden, Pokale sowie Geld- und Sachpreise überreicht.


Köflacher im Spitzenfeld

Vom Bezirk Voitsberg landeten drei Schüler des BG/BRG Köflach im Spitzenfeld. So erreichte Julia Posch in der 6. Schulstufe mit 108,75 Punkten den geteilten dritten Platz, ebenso wie Michael Thomas Mayer mit 126,00 Punkten in der zehnten Schulstufe. Er verfehlte den österreichweiten zweiten Platz nur um 2,5 Punkte und Rang drei um 1,75 Zähler. In der 7. Schulstufe gab es für Fabian Pließnig vom BG/BRG Köflach den vierten Platz.

Beispiele

Und hier noch ein paar Beispiele zum MItrechnen:
3. und 4. Schulstufe: In einem Zaubergarten wachsen Zauberbäume. Auf einem Baum sind entweder 6 Birnen und 3 Äpfel oder 8 Birnen und 4 Äpfel. Insgesamt gibt es 25 Äpfel auf den Bäumen. Wie viele Birnen hängen drauf?
(A) 35, (B) 40, (C) 50 oder (E) 56
5. und 6. Schulstufe: In jedem der fünf Waggons eines Zuges sitzt mindestens ein Passagier. Zwei Passagiere heißen benachbart, wenn sie entweder im gleichen Waggon oder in zwei aufeinanderfolgenden Waggons sitzen. Jeder Passagier hat entweder genau 5 oder genau 10 Nachbarn. Wie viele Passagiere befinden sich im Zug?
(A) 13, (B) 15, (C) 17, (D) 20 (E) Diese Situation ist nicht möglich.
7. und 8. Schulstufe: In der Känguru-Republik hat jeder Monat 40 Tage, die von 1 bis 40 durchnummeriert sind. Jeder Tag mit einer durch 6 teilbaren Zahl ist ein Feiertag und ebenso jeder Tag mit einer Primzahl. Wie oft kommt es im Monat vor, dass genau ein Arbeitstag zwischen zwei Feiertagen liegt.
(A 1, (B) 2, (C) 3, (D) 4, (E) 5
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.