11.07.2016, 09:26 Uhr

Die ersten Testspiele sind absolviert

Gegen Liezen erzielte Diego Wendel einen Doppelpack für den ASK Köflach. (Foto: Taucher)

Vorbereitungszeit ist Testspielzeit, wir haben die ersten Ergebnisse.

Der SV Kainach ist zurück als eigenständige Mannschaft und der FC Lankowitz steigt auch wieder in die 1. Klasse ein, damit ist der Bezirk Voitsberg wieder mit zehn Kampfmannschaften plus zwei Zweierteams - jenen von Köflach und Voitsberg - im steirischen Fußball-Unterhaus vertreten.

Der Landesligist ASK Voitsberg startet bereits am 29. Juli gegen Zeltweg in die neue Spielzeit. Bislang standen für den ASK drei Testspiele am Programm: 0:1 gegen Kalsdorf, 2:1 gegen Weiz und 1:1 gegen die WAC Amateure. Die restlichen Vereine starten von 12. bis 14. August in die Saison. Oberligist ASK Köflach testete bislang gegen Mooskirchen (4:1), Liezen (2:3) und Hartberg II (1:1).

Weitere Testspiele
ATUS Bärnbach 4:3 ASK Voitsberg II
ATUS Bärnbach 1:0 UFC Söding
USV Mooskirchen 3:1 Unterpremstätten
USV Mooskirchen 3:3 Hitzendorf
ASK Voitsberg II 2:0 SV Kainach
FC Lankowitz 1:2 St. Stefan/Stainz
FC Lankowitz 3:2 Stiwoll
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.