11.07.2016, 10:27 Uhr

Drei LC West-Atlethen beim Faakerseelauf

Karl-Heinz Pongritz sowie Gudrun und Franz Brandstätter waren beim Faakerseelauf am Start. (Foto: KK)
Beim international stark besetzten 11. Faakerseelauf kämpften 3 LC-WEST Athleten mit.
Karl-Heinz Pongritz lieferte trotz der heißen Temperaturen, dem nicht vorhanden Schatten und der selektiven Strecke eine beachtliche Leistung ab und finishte in 1:46:06 Stunden. Die Vereinskollegen Gudrun und Franz Brandstätter liefen jeweils nur den kürzeren Panoramalauf. Gudrun Brandstätter finishte in 56:39 Minuten. Für Franz Brandstätter war das verletzungsbedingt der erste Lauf in dieser Saison. Er kam nach 44:10 Minuten ins Ziel.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.