05.04.2016, 15:21 Uhr

Erfolgreicher Saisonstart der Atus Köflach-Turner

Die Köflacher Turnerinnen waren beim Girls-Cup in Kindberg sehr erfolgreich. (Foto: KK)

Gold beim Tunr10-Girls-Cup in Kindberg für die Köflacher Oberstufen-Mannschaft.

Beim Turn10-Girls-Cup in Kindberg mit 200 Teilnehmern wurde an den Geräten Sprung, Minitrampolin, Boden, Schwebebalken, Reck oder Stufenbarren geturnt. Für die Köflacher war es der erste Wettkampf in diesem Jahr. 16 Mädchen gingen in fünf Mannschaften an den Start. In der Oberstufe punkteten die erfahrenen Mädchen Corinna Goisjak, Sophie Huber, Leonie Steinkellner und Anna Plöbst mit Super-Leistungen und holten Gold in der Mannschaft. Die Anforderungen und das Niveau an die Turnerinnen sind hier schon sehr anspruchsvoll, Salti, Überschläge und Kippen sind hier schon Voraussetzungen.

Einzel-Spitzenplätze

In der Einzelwertung holten sich Corinna Goisjak, Sophie Huber und Anna Plöbst erste Plätze, Leonie Steinkellner wurde Zweite. In der Basisstufe wurde Katharina Rock in der Einzelwertung Jahrgangsdritte, für ihr Team gab es Platz 18. Die "Girls" mit Stefanie Kiedl, Magdalena Smon und Phoebe Prisching gab es Platz fünf, das Team "Butterfly" mit Flora Hiebler, magdalena Almer und Julia Rock wurde Neunter. Als Kampfrichter waren Karin Konrad-Krauthackl (Boden), Ingrid Hartinger (Balken) und Daniel Krauthackl /(Sprung) im Einsatz. Hervorragend betreut wurde die Jugend von Gerti Seidler und Tanja Rock.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.