19.06.2016, 08:09 Uhr

ESV KOWALD Pongratz Voitsberg im FINALE

v.l.n.r.: 1. ESV Fresing in roten Dressen, ESV Kowald Voitsberg in weinrot und die beiden Schiedsrichter Ing. Otto Kügerl und Josef Trattner beim VIertelfinalspiel in Rosental.

Mit einem hart erkämpften 7:3-Erfolg gegen den 1. ESV FRESING im Viertelfinale der diesjährigen Stocksport-Staatsliga ziehen Ofner&Co ins Finalturnier am 9. Juli 2016 in Krieglach ein.

Es war ein spannendes KO-Duell, das sich beide Mannschaften am vergangenen Samstag in der Stocksporthalle Rosental vor 250 Zusehern lieferten. Die Gäste aus der Südsteiermark mussten nach dem Aufwärmen verletzungsbedingt Arnold Pronegg aus der Mannschaft nehmen, und trotzdem versuchten die "Stocksport-Könige der Weinstrasse" alles, um es dem Favoriten nicht leicht zu machen. Dr. Markus Wippel, Klaus Sirec, Johann Pölzl und Michael Krenn haben in dieser Sommersaison schon des öfteren bewiesen, dass sie sehr flexibel und erfolgreich sein können. Neben der Meisterschaft glänzten die Südsteirer mit Erfolgen auf den diversen Turnieren in Süddeutschland bzw. in Österreich. An diesem Wochenende aber zeigten einmal mehr die Voitsberger ihre Stärke. Zu Beginn dominierte der ESV SP Pongratz Kowald die Partie, ging mit 5:1 nach drei Durchgängen in Führung. Dann schlichen sich ein paar Konzentrationsfehler ein und Fresing kam heran. Erst im letzten Durchgang konnte die Partie auf den Kehren 4 und 5 gewonnen werden. Mit viel Jubel und Beifall wurden die Spieler gefeiert, jetzt stehen die Voitsberger unter den Top 4-Mannschaften Österreichs.


Staatsliga-Finale am 9. Juli 2016 in Krieglach.

Vorschau: Am Samstag, den 9. Juli 2016 findet in Krieglach das Finalturnier der Staatsliga statt. Im ersten Halbfinale über 2x6 Kehren treffen die RSU Leitersdorf und der ESV Kowald Voitsberg aufeinander. (9:00), zwei Stunden später spielen ESV Jimmy WIen und EV Rottendorf um den Einzug ins Finale. Die Fans des ESV Kowald Voitsberg organisieren für dieses Spiel einen Fanbus. Interessenten melden sich bei Heinz Ofner (Internet: www.esvkowald.at).


Ergebnis:


ESV SP Pongratz Kowald Voitsberg - ESV Fresing/Kitzeck 7 : 3
Aufstellungen: Heimo, Heinz und Sepp-Günter Ofner, René Schlacher, Patrick Solböck bzw. Dr. Markus Wippel, Michael Krenn, Johann Pölzl, Klaus Sirec, Arnold Pronegg. Stocksporthalle Rosental, 250 Z, Schiri: Trattner/Kügerl.

weitere Viertelfinalergebnisse

EV Rottendorf Seiwald - ASVÖ SV Lichtenberg 6 : 4, RSU Leitersdorf - ESV Edla 6 : 0, ESV Jimmy Wien (reg. Staatsmeister) - SU St. Willibald 7 : 3
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.