13.07.2016, 15:19 Uhr

Hösele wird Zweiter beim Extrem Triathlon

Nach über 12 Stunden schwimmen, radeln und laufen kam Gerd Hösele als Zweiter ins Ziel. (Foto: KK)
125 Startplätze gab es beim heurigen Austria eXtreme Triathlon, unter ihnen war Gerd Hösele vom IGN Tri Team Therme Nova Köflach. Gestartet wurde in Graz, danach standen 3,8 Kilometer Schwimmen, 186 Kilometer Radfahren und 44 Kilometer Laufen auf dem Programm.
Obwohl Hösele auf der Laufstrecke eine Abzweigung verpasste und daher einige Minuten verlor, wurde er in einer Zeit von 12 Stunden und 10 Minuten Zweiter. Erst 12 Kilometer vor dem Ziel wurde er in Führung liegend eingeholt, sein Vorsprung auf Platz drei betrug am Ende über 70 Minuten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.