08.05.2016, 22:51 Uhr

Internationales Jugendfußballturnier in Köflach, 1. Tag

Der ASK mochart Köflach veranstaltete am vergangenen Wochenende ein internationales Jugend-Fußballturnier mit Top-Besetzung aus ganz Österreich, Ungarn, Kroatien und Slowenien im Werner Skrabitz-Stadion.

In den Altersklassen U9, U10, U11 und U12 gingen insgesamt 27 Mannschaften an den Start, um ihre Sieger zu ermitteln. Die U9 und U11 spielten am Samstag, die U10 und U12 am Sonntag.

U9: NK Zagreb vor ASK VOITSBERG und NK Trnovicia
In der Altersklasse U9 siegte im Finalspiel zwischen dem ASK Voitsberg und dem NK Zagreb die Gäste aus Kroatien mit 5:1 und holten sich den Turniersieg. Im kleinen Finale gewann der NK Trnovicia aus Slowenien mit 4:0 gegen den SV Donau aus Oberösterreich. Im Spiel um Platz 5 siegte der ATUS Bärnbach gegen den FC Wels mit 3:1, Platz 7 ging an den SV Thal (1:0 Sieg gegen den 8. JAZ Gössendorf). Die SG Schilcherland gewann gegen NK Odra aus Slowenien im Spiel um Platz 9 mit 3:2, und Platz 11 sicherte sich der Veranstalter ASK Köflach nach einem 5:0-Sieg gegen den FC Lankowitz.

Die Siegerehrung nahmen ASK-Obmann Harald Stückler und Jugendleiter Leo Baumkirchner gemeinsam vor. Die Verbundenheit der Stadtväter zu ihrem Fußballklub wurde wieder einmal demonstrativ durch Abwesenheit dokumentiert - es ist unverständlich, dass sich niemand in der Gemeinde zuständig fühlt, den Kindern und Betreuern der anreisenden Klubs aus Nah und Fern zumindest mit ein paar Grußworten zu danken...

U11: SC SOPRON vor JAZ WEST und NK ZAGREB
In der Altersklasse U11 siegten die Kinder des SC SOPRON aus Ungarn (Finalsieg gegen JAZ West mit 5:2), im Spiel um Platz 3 und 4 gewann NK Bubam. Zagreb gegen NK Dravina mit 1:0. Platz 5 holte sich der NK Trnovicia gegen NK Odra (beide Slowenien) mit 4:1.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.