25.05.2016, 14:43 Uhr

KSV-Ringer Michael Fließer mit Doppel-Bronze

Mit zwei Ringer war der KSV Söding bei den Österreichischen Meisterschaften der Kadetten in Innsbruck am Start. Gerungen wurde im freien und griechisch-römischen Stil. Michael Fließer (-76kg) konnte am ersten Tag im griechisch-römischen Stil die Bronzemedaille gewinnen. Am zweiten Tag im Freistilbewerb verlor er nur knapp gegen seinen Rivalen aus Tirol. Michael konnte durch einen Schultersieg in der Vorrunde, noch um die Plätze ein bis drei ringen, unterlag jedoch seinem Gegner aus Wien und die Punkte reichten „nur“ für den dritten Platz. Dominik Fließer (-69kg) hatte kein gutes Wochenende erwischt, er schied bei beiden Bewerben vorzeitig aus.
Trainer Dieter Vodovnik war mit der Leistung von Michael Fließer mit den zwei Bronzemedaillen sichtlich zufrieden. Als nächstes wichtiges Ereignis, stehen die Österr. Staatsmeisterschaften der Frauen, Kadettinnen/Juniorinnen und Mädchen am 4. Juni in Lieboch am Programm.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.