29.08.2016, 10:28 Uhr

Mooskirchen erobert Tabellenführung im Derby

Der USV Mooskirchen setzte sich im Unterliga-Derby gegen Ligist deutlich mit 3:0 durch. (Foto: Cescutti)
Der USV Mooskirchen hat sich an die Spitze der Unterliga West gesetzt. Im Derby gegen den FC Ligist gab es vor etwa 300 Zuschauern einen 3:0-Heimsieg für die Mooskirchner, bei denen Neuzugang Besmir Dinaj einen Doppelpack erzielte, dazu traf Behxhet Govori. Wermutstropfen beim Derby-Sieg: Wolfgang Rothschedl musste nach einer schweren Armverletzung mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert werden.
Der Atus Bärnbach wiederum holte gegen Gabersdorf einen Last-Second-Punkt. Dominik Maschnutznig erzielte in der 96. Spielminute seinen zweiten Treffer und damit das 3:3. Sebastian Weißenberger traf ebenfalls. Bärnbach ist damit nach drei Spielen ungeschlagen - ein Sieg, zwei Unentschieden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.