13.06.2016, 21:16 Uhr

SHS Bruckner Graz sicherte sich den Landesmeistertitel

Im Spiel um Platz 3 war Weiz (dunkle Dressen) klar tonangebend
Mooskirchen: Sportplatz |

Die Halbzeitführung der NMS Schwanberg reichte nicht für den Tagessieg.

Die Sportanlage Mooskirchen war am vergangenen Montag Austragungsort der Schulenturnier-Landesmeisterschaft, zu dem sich die Sieger der steirischen Regionen qualifiziert hatten. Die teilnehmenden Mannschaften wurden in der Vorrunde in zwei Gruppen gelost, in der Finalrunde standen sich dann die jeweils Gleichplatzierten in der Gruppe gegenüber.
In Gruppe A waren die Teams NMS Bruck/Mur, SMS Bruckner Graz und NMS Mooskirchen vertreten, die Gruppe bildeten NMS Schwanberg, NMS Gnas und BG/BRG Weiz. Das Bild nach der Vorrunde: In A setzte sich Bruckner Graz vor Mooskirchen und Bruck/Mur durch, die Gruppe B entschieden die Schwanberger vor Weiz und Gnas für sich.
Im Spiel um Platz 5 gegen Bruck/Mur setzte sich die NMS Gnas deutlich mit 6:0 durch. Schon mehr umkämpft war die Partie um den dritten Rang zwischen Mooskirchen und Weiz. Mit Fortdauer des Spiels waren die Weizer die klar bessere Mannschaft, der 2:0-Sieg somit verdient. Das große Finale präsentierte sich in zwei grundverschiedenen Spielhälften. Vor der Pause dominierten die Schwanberger auf Grund ihrer körperlichen Überlegenheit das Spiel und schossen einen 3:1-Vorsprung heraus. Nach der Pause spielten die Grazer - angeführt von einem spielstarken Levin Pecic - ihre technische und läuferische Überlegenheit aus und sorgten mit einem 6:3 für einen klaren Sieg.
Bei der Siegerehrung bedankte sich Turnierleiter Günther Nather bei allen Mitwirkenden für ihren vorbildlichen Einsatz. Seitens der Marktgemeinde Mooskirchen gratulierte Gemeinderat Erwin Wutte zu den gezeigten Leistungen. Gemeinsam überreichten die beiden den Spielern Pokal, Urkunde und Siegermedaille.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.